***Als Mitgründerin und Geschäftsführerin von Dr. Göckmann lade ich Sie zukünftig herzlich zu kostenlosen Online-Treffen ein. Wir geben Ihnen Einblicke in die Welt der "Kraft natürlicher Wirkstoffe" und beantworten Ihre ganz persönlichen Fragen. Nächster Termin: Freitag, den 13. August 2021, um 18 Uhr. Schreiben Sie uns und erhalten Sie unter info@dr-goeckmann.com Ihren kostenlosen Einladungslink. Ich freue mich auf Sie! Ihre Victoria Empl***

Produktinformation UNCARIA Veterinär

Zutaten:

Uncaria tomentosa. Naturbelassen, fein vermahlen.

Menge pro empfohlener Tagesdosis:

Wir empfehlen Ihnen:
Katze und Hund: Reichen Sie Uncaria als Kur. Versorgen Sie Ihre Katze und Ihren Hund mit bis zu 1,5g Uncaria pro 1-10kg Körpergewicht. Benutzen Sie dazu bis zu 7 Kapseln oder 1 ½ Messlöffel pro Tag pro 1-10kg Körpergewicht. Erhöhen Sie die Tagesdosis um jeweils 7 Kapseln für weitere 1-10kg Körpergewicht. Verteilen Sie die Menge günstigstenfalls auf 3 Gaben pro Tag (morgens, mittags, abends). Wir empfehlen Ihnen eine Eingabe über zunächst 4 Wochen. Wiederholen Sie diese 4-Wochen-Kur nach 14 Tagen.

Pferd: Reichen Sie Uncaria als Kur. Versorgen Sie Ihr Pferd mit bis zu 10g Uncaria pro 500kg Körpergewicht. benutzen Sie dazu 2 Messlöffel pro 500kg Körpergewicht pro Tag. Wir empfehlen Ihnen eine Eingabe als 6-Wochen-Kur. Wiederholen Sie die 6-Wochen-Kur nach 14 Tagen.

 

Nährwerte pro 100g:

  • Rohprotein 3,9%
  • Rohfett <1,0%
  • Rohfaser 38,8%
  • Rohasche 6,1%
  • Calcium, Natrium, Magnesium, Phosphor <0,01g
  • Gesamtzucker 6,3%
  • Stärke 5,6%

 

Wirkstoffe und Scientific Facts:

Wirkstoffe: Triterpene, Phenole, Oxindolalkaloide, Rhynchophyllin

 

    Hinweise:

    Bitte trocken lagern und vor Wärme und Licht schützen. Kann Spuren von Schalenfrüchten enthalten. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Ergänzungsfutter­mittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Fütterung. Das Ergänzungsfutter­mittel muss außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern und Haustieren gelagert werden. Die Empfehlungen ersetzen keinen ärztlichen Rat. Bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrem Tierarzt.

    Ergänzungsfutter­mittel in Deutschland produziert. Unter Schutzatmosphäre abgefüllt.