***Die Wissenschaftsabteilung von Dr. Göckmann lädt Sie zukünftig herzlich zu kostenlosen Online-Treffen ein. Wir geben Ihnen Einblicke in die Welt der "Kraft natürlicher Wirkstoffe" und beantworten Ihre ganz persönlichen Fragen. Für die Anmeldung und um die Aufzeichnungen unserer vergangenen Veranstaltungen zu erhalten, schreiben Sie uns direkt unter info@dr-goeckmann.com. Wir freuen auf Sie! Ihre Victoria Empl & Team***

Produktinformation GUSHI-Öl Veterinär

Das untersuchte Öl entspricht hinsichtlich des Tetrahydrocannabinolgehaltes (THC) den Anforderungen des Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin (BgVV).

Dr. Göckmanns Empfehlung für Ihr Tier:
Äußerliche Anwendung:

Benutzen Sie das wertvolle Gushi-Öl als äußerliches Hautmittel, lindern Sie damit Beschwerden Ihres Tieres.

Innerliche Anwendung:
Versorgen Sie Ihr Tier mit dem naturbelassenen Gushi-Öl als tägliche Ergänzung, um dem Stoffwechsel Ihres Tieres einen besonderen Input zu vermitteln.

Verzehrempfehlung: 60–80 Tropfen pro Tag (entspricht 2-3 EL pro Tag)

Zutaten:

Kontrolliert, naturreines Hanfsamen-Öl aus eigenem, regionalem Anbau.

Nährwerte pro 100ml:

  • Energie/Gesamtnährwert 3682 kJ / 896 kcal
  • Rohprotein <0,46g
  • Rohfett >92,3g
  • Rohfaser 0
  • Rohasche <0,28g
  • Calcium, Natrium, Magnesium, Phosphor <0,01g
  • Eicosapentaensäure (EPA) 0,1%
  • Docosahexaensäure (DHA) 0,1%

Das untersuchte Öl entspricht hinsichtlich des Tetrahydrocannabinolgehaltes (THC) den Anforderungen des BGVV.

Wirkstoffe und Scientific Facts:

Wirkstoffe: Eicosapentaensäure (EPA), Docosahexaensäure (DHA), lipophile Terpenverbindungen, Dronabinol, Omega-3 und Omega-9-Fettsäuren

Hinweise:

Bitte gut verschlossen lagern und vor Wärme und Licht schützen. Kann Spuren von Schalen­früchten enthalten. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Ergänzungsfutter­mittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Fütterung. Das Ergänzungsfutter­mittel  muss außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern gelagert werden. Die Empfehlungen ersetzen keinen tierärztlichen Rat. Bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrem Tierarzt.

Ergänzungsfutter­mittel  in Deutschland produziert. Unter Schutzatmosphäre abgefüllt.