Ganzheitliche Erkenntnis und medizinische Tradition für Mensch und Tier

Anwendungs- und Kurempfehlung GUSHI-Öl Veterinär

Dr. Göckmanns Empfehlung für Ihr Tier:

Äußerliche Anwendung:
Benutzen Sie das wertvolle Gushi-Öl als äußerliches Hautmittel, lindern Sie damit Beschwerden Ihres Tieres.

Innerliche Anwendung:
Versorgen Sie Ihr Tier mit dem naturbelassenen Gushi-Öl als tägliche Ergänzung, um dem Stoffwechsel Ihres Tieres einen besonderen Input zu vermitteln.

Verzehrempfehlung:
Katze und Hund: Wir haben als Verschluss eine neuen Öl-Spender. Wir empfehlen Ihnen 1 Hub des Öl-Spenders pro 1-10kg Körpergewicht Ihrer Katze, Ihres Hundes. In Hub entspricht 1 ml Gushi-Öl. 
Pferd: Wir haben als Verschluss eine neuen Öl-Spender. Wir empfehlen Ihnen 15 Hub des Öl-Spenders pro 500kg Körpergewicht Ihres Pferdes. In Hub entspricht 1 ml Gushi-Öl.